Unsere Sprechzeiten: Mo, Di, Mi: 15.30 - 19.00 Uhr

Mietverträge können dem Mieter viele Pflichten auferlegen

Die Prüfung eines Mietvertrags und seiner Regelungen kann vor seinem Abschluss oder auch während seiner Laufzeit sinnvoll sein

Als Mieterverein prüfen wir Mietverträge, was insbesondere dann erforderlich wird, wenn ein Formularmietvertrag wie der Hamburger Mietvertrag für Wohnraum individuell abgeändert oder aber durch zusätzliche Individualvereinbarungen ergänzt werden soll. Erst recht ist eine Überprüfung bei vollständig individuell abgefassten Mietverträgen zu empfehlen.

 

Fragen zu mietvertraglichen Regelungen sind oft im Zusammenhang mit während eines Mietverhältnisses auftretenden Problemen oder Meinungsverschiedenheiten zwischen Mieter und Vermieter zu klären. Allerdings kann es auch sinnvoll sein, wenn Sie sich vor Abschluss eines Mietvertrags von uns als Mieterverein beraten und den Mietvertrag insbesondere betreffend besondere Regelungen prüfen lassen. Dies gilt natürlich auch dann, wenn in einem bestehenden Wohnraummietverhältnis Vertragsergänzungen oder Änderungen des Mietvertrags vereinbart werden sollen.

Typische Fragen, die sich im Rahmen der Prüfung eines Mietvertrags immer wieder stellen, betreffen

  • die im Mietvertrag enthaltene Kleinreparaturklausel
  • die Verpflichtung zur Durchführung von Schönheitsreparaturen nach Beendigung des Mietverhältnisses und manchmal auch während der Vertragslaufzeit
  • Vereinbarungen zu der Mietkaution
  • Farbvorgaben des Vermieters für Wände, Decken, Türen und Heizkörper
  • die Vereinbarung einer Endrenovierungsverpflichtung
  • die Vereinbarung einer Quotenklausel im Zusammenhang mit Schönheitsreparaturen
  • die Tierhaltung, insbesondere von Hunden und Katzen
  • die Anbringung einer Satellitenschüssel
  • die Untervermietung
  • die Videoüberwachung des Gebäudes
  • Angaben zur Wohnungsgröße und Wohnflächenberechnung, besonders bei Dachgeschosswohnungen
  • weitere Verpflichtungen des Mieters, beispielsweise Treppenhausreinigung, Winterdienst und Gartenpflege

Gerade durch eine frühzeitige Beratung oder gar eine Prüfung des Mietvertrags vor Unterzeichnung können in der Zukunft umfangreiche Probleme vermieden werden. Dies spart nicht nur Zeit und schont Ihre Nerven, sondern dient auch der Wahrung eines angenehmen Miteinanders von Mieter und Vermieter.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie einen Mietvertrag in der Ihnen vom Vermieter vorgelegten Fassung unterschreiben sollten, oder aber sich während des Mietverhältnisses Probleme ergeben, prüfen wir den Mietvertrag und beraten Sie umfassend zu Ihren Rechten und Pflichten.